• Römö Reiten Isländercenter Reiterhof
  • Reiterhof Isländercenter Römö
Islandcenter Hof

Römö Isländercenter - Fokus auf Isländer-Reiten

Isländercenter: Ein Reiterhof nur für Isländer

Das Isländercenter Kommandörgarden ist das Zuhause von etwa 100 Islandpferden und man spürt sofort, dass es eine enge und gute Beziehung zu den Tieren gibt. So wundert es kaum, dass etliche Islandpferde vom Inhaber persönlich auf Island für Römö ausgewählt wurden und man sogar eine eigene Isländer-Zucht betreibt. Gibt es einen schöneren Ort für ein Islandpferd, als auf Römö das Licht der Welt zu erblicken und im Marschland mit Meerblick aufzuwachsen? Wir meinen: Nein - Römö ist ein Pferdeparadies!

Die großzügige Anlage wurde erst 2013 fertiggestellt bietet neben einer Reithalle zwei neue Stallgebäude, wo sich die Isländer draußen wie drinnen frei bewegen können. Pläne für die Sandbahn sind in der Schublade und komplettieren das Gehöft.

Sicherheit für Pferd und Reiter

Alle Reiter werden von den Reit-Guides individuell eingestuft und erhalten ein zu ihrer persönlichen Reiterfahrung passendes Pferd und passenden Reithelm. Die Reitausrüstung wird ständig überprüft und alle Sättel haben Sicherheitssteigbügel. Es wird starken Wert darauf gelegt, dass alle Teilnehmer im Sinne von Pferd und Reiter eine Einweisung über den korrekten Einsatz von Zügel, Gewichtsverlagerung und Schenkel bekommen.

Es wird empfohlen, Reitstiefel, Gummistiefel oder geschlossene Schuhe ohne Schnürsenkel zu tragen, sowie eine Reithose oder alternativ eine bequem sitzende lange Jogginghose, jedoch keine Jeans (Reibung der Nähte!). Gummistiefel und Regenbekleidung können auch beim Isländercenter ausgeliehen werden.

Geführte Reittouren buchen

Die Anmeldung erfolgt jederzeit zwischen 8:00 - 21:00 Uhr an der Rezeption des benachbarten Hotels Kommandørgården. Informationen dazu findet ihr aber auch auf dem Wochenplan im Reitcenter oder auf facebook Auch telefonische Anfragen unter +45 74 755 122 oder per Email sind möglich. Dazu einfach eine Tour aussuchen und anmelden.

Reittouren können nicht storniert werden. Bei zu wenig Teilnehmern behält sich das Reitcenter das Recht vor, die Tagestouren zu ändern oder zusammenzulegen, doch es gibt das ganze Jahr über täglich 2 Reitstunden. Der gesamte Umgang mit Pferden geschieht auf eigene Verantwortung.

Das Tempo bestimmt der schwächste Reiter, wodurch es vorkommen kann, dass die geplante Route nicht geschafft wird. Gruppen von bis zu 18 Personen sind möglich.

HINWEIS: In der Hauptsaison (KW 28-32) können Gäste des Hotels Kommandørgården bevorzugt buchen. Eine Buchung von Ausritten während der Hauptsaison für externe Gäste ist dann nur am Vortag oder am gleichen Tag gegen Barzahlung möglich. Außerhalb der Hauptsaison kann die Wunsch-Tour auch langfristig im Vorhinein gebucht werden.

Bei allen Touren (außer der geführten Kindertour) werden 45 min für´s Putzen, Satteln und eine ausführliche Einweisung eingeplant, ebenso im Anschluss 15 min zum Putzen und Hufe auskratzen. 

Einteilung der Reiter nach Erfahrung

Um sicherzustellen, dass alle Gäste ein positives Reiterlebnis haben, unterteilt das Islandcenter Römö in 2 Kategorien:

Blau für ungeübte und wenig erfahrene Reiter für Schritt Trab und Tölt (später ggf. Galopp) mit Gruppengrößen von ca 8-10 Pers. und

Rot für geübte und erfahrene Reiter (mind. 2 Jahre Reitschulerfahrung), die auch vor einem Galopp bei hohem Tempo und im Gelände nicht zurückschrecken und die 3 Grundarten OHNE Probleme beherrschen, bei Gruppengröße von 14-16 Personen. Ebenfalls wird erwartet, dass man das Pferd selber satteln kann.

Kurze Reittouren beim Isländercenter

Kinderführtour 25,50 €

Die kürzeste und günstigste Tour (25,50 €) ist die 25-minütige Kinderführ-Tour für 2-10 Jährige. Es wird aufgesattelt und gehalftert, dann bekommen die mutigen Eltern einen Führstrick in die Hand und los geht´s.

Alle anderen Touren sind auf mindestens 2 Stunden angesetzt mit 10 min Pause, es gibt aber auch Ausritte für nur 1 Stunde.

Ausritt Wattenmeer & Reitunterricht € 41,-  für Anfänger & Fortgeschrittene

1 Std., davon 30 min Unterricht in der Reithalle und 30 min Reiten entlang des Wattenmeers.

Ausritt Østerhede € 41,- für Anfänger & Fortgeschrittene

1 Std. Reiten. ca 4 km
Es geht über Wald-, Feld- und Sandwege durch die Heide der Ostküste Römös.

Ausritt Kirkeby Plantage € 54,- für Anfänger & Fortgeschrittene

2 Std. Reiten. ca 10 km
Kurvenreicher Waldweg, durch die Heide und Feldwege der Landschaft um Kirkeby

Ausritt Sønderstrand € 54,- für Anfänger & Fortgeschrittene

2 Std. Reiten. ca 10-12 km
Reitet durch den Wald, über Strandwege und durch Dünen bis zum breitesten Strand Nordeuropas - dem Namensgeber “Sønderstrand”

Ausritt Sonnenuntergangstour € 54,- für Anfänger & Fortgeschrittene

2 Std. Reiten. Sønderstrandtour, nur bei Sonnenuntergang.

Ausritt Havsand € 68,- für Fortgeschrittene

3 Std. Reiten.
Wie die Tour “Sønderstrand”, jedoch mit längeren Touren am Strand in den Süden von Römö zum Havsand (zu deutsch Haffsand), eine bis ca. 1850 im Südwesten Römös gelegene, durch einen Priel von Römö getrennte Sandinsel.
Im Sommer schwimmt ihr mit den Pferden im Meer!

Lange Reittouren / Tagesritte

Alle Tagestouren richten sich an fortgeschrittene Reiter!

Ausritt Rømø Halbtagstour € 89,-

6 Std. /5 Std. Reiten 16-18 km. Inkl. Essen/Getränke.
Der Ausritt geht über den Wald der Vraby Plantage und Dünenreihen zum Strand von Havsand im Südwesten von Römö. Zurück an der Nordsee und über die Strandwege zur Kirkeby Plantage (Wald), entlang der alten Brandschutzzone, durch die Heide und durch die Vråby Plantage.

Ausritt Rømø Ganztagstour € 137,-

Dauer: 8,5 Std. /7 Std. Reiten. Inkl. Essen /Getränke.
Der Ausritt geht wie die Halbtagstour, jedoch bis zur Nordseite von Rømø.

Ausritt Mandøtour € 157,-

8 Std. /4,5 Std. Reiten. Inkl. Essen/Getränke.
Nach Auswahl der Pferde am Reitcenter fährt man gemeinsame mit den Pferden nach Vester Vedsted. Von hier reitet ihr 7 km auf dem „Ebbevejen“ zur Insel Mandö,rein ins Mandö Dorf, vorbei an der Sturmflutsäule. Nach der Mittagspause reitet ihr entlang des Deichs quer über die Insel und über den Ebbevejen wieder nach Hause. Gummistiefel und Regenhose werden verliehen.

Die Tour wird bei einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen durchgeführt. Mehr Infos bei der Anmeldung.

Robbensafari Koresand € 151,-

7,5 Std. Reiten. Inkl. Essen/Getränke.
Treffen auf dem 
Hof zur Pferdewahl. Danach gemeinsame Fahrt mit den Pferden zum Hof auf Mandø. Nach dem Picknick reitet ihr durch das Dorf, über den Deich zu der 24 km² großen Sandbank Koresand. Hier könnt ihr das Sandtreiben der Vögel und Robben erleben und genießt eine Ruhe, die man „nirgendwo anders findet“.

Die Tour wird bei einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen durchgeführt. Mehr Infos bei der Anmeldung.

REITPAKETE

Reitpaket Havsand € 172,-

  • 2 x 2 Stunden Reiten
  • 1 x 3 Stunden Havsand

Reitpaket Rømø € 275,-

Samstag - Samstag

  • 3 x 2 Std. Reiten
  • 1 x Havsand
  • 1 x Rømø Halbtagstour

Reitpaket Rømø, Mandø & Koresand € 524,-

Sa.-Sa. (nur in der Hauptsaison Woche 27 (30.06.18) bis einschließlich Woche 33 (04.08.18) & 42 (13.10.18))

  • 2 x 2 Stunden Reiten
  • 1 x Havsand
  • 1 x 5 Stunden Rømø Halbtagestour
  • 1 x Mandøtur

Anfängerpaket € 234,-

Samstag - Samstag

  • Wattenmeer & Unterricht
  • 4 x 2 Stunden Reiten

Wochenendpaket € 186,-

  • 1 x Römö Halbtagestour (Freitag)
  • 2 x 2 Stunden Reiten

Flexpaket € 248,-

  • 5 x 2 Stunden Reiten

REITUNTERRICHT IM ISLÄNDERCENTER

45 Min. Privatunterricht in der Reithalle € 62,-

30 Min. Privatunterricht intensiv Tölt € 49,-

Kutschfahrten

Pony-/Eselwagen mieten 

Es geht gemächlich durch die Plantage. Man darf auch Hand anlegen und probieren, die Leinen selbst zu halten. Gegen Aufpreis sind sogar Kutschfahrten bis zum Strand möglich.

20 min für 1-3 Personen pauschal € 55 (55-18,33 € p.P.)
60 min für 1-3 Personen pauschal € 82 (82-27,33 € p.P.)
60 min für 4-5 Personen pauschal € 110 (27,50-22,00 € p.P.)
60 min für 6-8 Personen pauschal € 137 (22,83-17,13 € p.P.)
60 min für 9-13 Personen pauschal € 206 (22,89-15,85 € p.P.)

Gruppenrabatt

Für Großruppen von 20-39 Personen wird ein Gruppenrabatt von 5% angeboten, ab 40 Personen 10%, gültig auch auf Kinderpreise.

Reiten und Kombipakete im Isländercenter Römö - offizielle Flyer 2018

Urlaub mit dem eigenen Pferd

Das Isländercenter gehört zum benachbarten Hotel und Campingplatz Kommandørgården. Wer hier wohnt, kann sein eigenes Pferd mitbringen. Die besondere Empfehlung für die Unterkunft sind die Rundbalken-/ Wattenmeerhütten mit Blick auf die Pferdekoppel. Der Parkplatz für den Pferdehänger ist kostenfrei.

Pferdebesitzer können mit ihrem eigenen Pferd zu reduzierten Tarifen an den Reittouren teilnehmen!
Beachte das offizielle PDF zum Urlaub mit dem eigenen Pferd auf Römö

Preise für Koppel & Box beim Isländercenter Römö (2017er Preise)

pro Pferd und Tag Preis
Koppel (+ Heu 0,60 € / kg bei mind. 10 kg) 95 DKK / ca. 13,10 €
Koppel und Box inkl. Heu und Streusel 200 DKK / ca 27,59 €
Koppel und Box inkl. Versorgung des Pferdes und 3 x Fütterung 230 DKK / ca 31,72 €
Nutzen der Reithalle kostenlos

Falls der Verbrauch von Heu und Silage überdurchschnittlich hoch ist, wird zusätzlich 5 DKK / kg Heu und 10 DKK für Silage berechnet.

Während des "Römö Beach Jump`s" gelten andere Preise!

Standardbox DKK 750,-
Box mit Paddock DKK 850,-
Kleine Box (Isländer/andere Ponys) DKK 700,-
Nur Koppel DKK 350,-

Reithalle mieten beim Isländercenter Römö (2017er Preise)

Zugangsform Preis
Monatskarte 52,00 €
10er Karte 76,00 €
Tageszugang 10,00 €
exkl. Miete der Reithalle für 1 Tag auf Anfrage

Lage des Isländercenter

Das Islandcenter liegt idyllisch zwischen dem Camping-Platz Kommandørgården und dem Wattenmeer, direkt neben dem Römö Sommerland. Nur wenige Schritte vom freien Marschland mit Blick über´s Meer. 

ANFAHRT MIT DEM AUTO: Der Kommandör Garden liegt im Süden der Insel. An der ersten Ampel hinter´m Damm links in Richtung Havneby abfahren, dann befindet sich nach ca 6 km auf der linken Seite der Kommandör Garden. Von hier zu Fuß quer über den Campingplatz in Richtung Römö Play & Horse Park oder mit dem Auto weiter in Richtung Havneby zum Rømø Play & Horse Park (Borrebjergvej 15). Am Eingang des Spiellandes die Quittung vorzeigen und dann zum Reitcenter.

Kontakt:

Kommandørgården ISLÆNDERCENTER
Borrebjergvej 15
6792 Rømø

Tel.: +45 7475 5122

www.kommandoergaarden.dk

Infos zu Islandpfernden und Isländercenter

Was sind Islandpferde?

Islandpferde (auch Isländer oder Islandponys genannt) sind eine robuste, kräftige und wetterharte Pferderasse mit besonders dichtem Winterfell, die auch von Erwachsenen geritten werden können. Sie sind genügsam und haben einen guten, ausgeglichenen Charakter.

Spezielle Gangarten des Isländers

Neben den Grundgangarten Schritt, Trab und Galopp können die Isländer auch Tölt und Pass (Rennpass).

Was ist Rennpass?

Rennpass ist eine weitere Gangart, die normalerweise nur im Renntempo geritten wird. Schnelle Isländer können dabei bis zu 45 km/h schnell werden. Bei dieser lateralen Gangart setzen die gleichseitigen Beinpaare abwechselnd auf.

Was ist Tölt?

Tölt ist eine bestimmte Gangart, wo der Reiter nahezu erschütterungsfrei -wie in einem Sessel auf- und abschwingt. Das Islandpferd geht dabei aufgerichtet und der Reiter "tanzt" aus der Schulter. Anders als im Sritt, hat ein töltendes Pferd abwechselnd nur ein oder zwei Hufe am Boden und die Sprungphase fehlt. Der Tölt ist für den Reiter sehr angenehm und trägt wesentlich zur Beliebtheit der Isländer bei.

Gesichte der Isländer

Seit dem Import einiger Pferde durch Wikinger vor 1100 Jahren sind keine anderen Rassen nach Island gekommen. In dieser Zeit hat die Natur ein gesundes, strapazierfähiges Fundament hervorgebracht. Seit 1909 hat Island zum Schutz der Rasse ein Pferde-Importverbot verhängt. Dies sorgt für eine besondere Reinheit der Islandpferde.

Isländercenter - Bekenntnis zum Islandpferd

Der Eigentümer des Islandcenters hat diverse Isländer direkt aus Island importiert und züchtet die feine Rasse selbst. Die Herde ist nun groß genug gewachsen, dass sogar Isländer in gute Hände abgegeben werden können.

WEITERE REITERHÖFE AUF RÖMÖ

Reiten auf Römö bei der Ponyfarm

RÖMÖ PONYFARM

Die Ponyfarm auf Römö liegt in unmittelbarer Nähe vom Südstrand und eignet sich daher perfekt für Strandritte. Telefonische Anmeldung vorab ist erwünscht. Führponys für die Kleinsten

PONYFARM RÖMÖ

Reiten auf Römö bei Thomsen

REITERHOF THOMSEN

Der Reiterhof Thomsen auf Römö bietet Ausritte durch Wald, Heide und Strand für Jedermann. Die Anmeldung erfolgt um 10 + 15 Uhr direkt am Reiterhof. Für Kleinkinder gibt es auch Führponys.

REITERHOF THOMSEN